Top
 

Zielsetzungen

Bei Körperarbeit sind die Resultate meist sofort spürbar und führen direkt nach der Sitzung zu einer positiven Veränderung Deines Befindens. Du spürst etwa Entspannung, bist im Kopf ruhiger oder spürst deinen Körper ausgeglichener.

Balance von Körper und Geist 

Viele meiner KlientInnen haben das Gefühl, „zuviel im Kopf“ zu sein. Ihre Aufmerksamkeit ist dann stark auf die gedankliche Beschäftigung mit vergangenen oder zukünftigen Situationen gerichtet. Oft empfinden sie dabei Stress, erhöhte Anspannung oder übermäßige Kontrolle. Körperarbeit hilft in solchen Zuständen schnell und effektiv. Die gegenwärtige Verbindung mit dem eigenen Körper, mit sich selbst und der Welt wird durch die Sitzungen dauerhaft stärker spürbar. Die Gedankenmühle dreht sich weniger und der Kopf wird ruhiger.

Alte Muster loslassen

In unserem Körper sind alle unsere bisherigen Erfahrungen gespeichert. Das kommt oft in angespannter oder versteifter Muskulatur zum Ausdruck, aber auch in einer Unfreiheit im Handeln und Empfinden. Solche automatisch ablaufenden Muster sind die eigentlichen Energiefresser. Quasi wie die dauernd angeschaltete Ortungsfunktion eines Smartphones, die den Akku leersaugt, um den Status Quo jederzeit festzuschreiben. Zudem tendieren unsere Muster bei all ihrer Verschiedenheit dazu, sich zu verfestigen und mit zunehmenden Lebensalter mehr Kontrolle über unser Empfinden und Handeln zu übernehmen.

Durch Körperarbeit entwickeln meine KlientInnen selbst ihre Werkzeuge, diese Muster zu erkennen und abzulegen. Sie können dann dauerhaft in problematischen Situationen entspannter und klarer handeln, indem sie ihrem Körper mehr vertrauen. Ein Zugewinn an Bewegungsfreiheit, Lebensfreude und alternativen Handlungsoptionen.

Trust your Body –  Wohlbefinden lernen 

Jeder Mensch, jeder Körper ist völlig anders in seinen Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten. Auf den Körper zu vertrauen erfordert daher sehr genaues Zuhören und Berühren, damit wir uns wirklich gesehen fühlen.

Je mehr wir dabei lernen, unseren ureigenen Wahrnehmungen zu vertrauen, desto leichter können wir im Umgang Einklang mit uns, unserer Umgebung und unseren Mitmenschen sein. Durch Handeln in Klarheit entsteht mehr Einklang.

Pantarei  („Alles fließt“) hilft Dir, mehr Energiefluss im Körper zu erlauben und im Einklang mit diesem ‘Flow’ zu handeln. Zum einen wird Flow in den Sitzungen direkt ausgelöst und entwickelt sich damit zu einem vertrauten Teil Deiner Erfahrungswelt. Zum anderen lernst Du, auch außerhalb der Sitzungen mehr Flow zu spüren und diesen zum Vorteil für Dich und für Deine Umgebung einzusetzen.