Top

Sebastian, 28, Lehrer

Footwork-Grinberg-Somatic-Bodywork-Pantarei-Approach-Jochen Stechmann-Berlin-

Sebastian, 28, Lehrer

Ich gehe zu Jochen, weil er die Fähigkeit besitzt, mich durch Ehrlichkeit und Trost zu Selbsterkenntnissen zu führen. Weil er mir durch eine sensible Auswahl von Worten und Berührungen zu einem differenzierteren Körpergefühl verhilft. Weil er mich immer wieder in meiner aktuellen Gefühlslage abholt und ich somit gelernt habe, sie wahr- und ernst zu nehmen

Ich bin vor einem Jahr nach Berlin gezogen. Sowohl die Reize der Stadt, als auch die vielfältigen Ansprüche in der Schule, haben mich so gefordert, dass ich meine innere Ruhe und mein inneres Gleichgewicht komplett verloren sah. Ich fühlte mich hilflos, traurig und hatte mit Schlafproblemen zu kämpfen. Schon nach der ersten Sitzung mit Jochen wurde mir klar, dass eine transparente und kontinuierliche Verbindung zu meinem Körper, mein Schlüssel zu einer stabilen mentalen Verfassung ist. Jochen unterstützt mich dabei, diesen Schlüssel zu suchen. Er gibt mir Hinweise darauf, ihn richtig zu benutzen.

Mittlerweile stelle ich mich inneren Anspannungen und Ängsten. Dadurch fühle ich mich insgesamt ausgeglichener und selbstwirksamer.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.